Senioren Union

Als Anwalt der älteren und schwächeren Mitbürgerinnen und Mitbürger versteht sich die Senioren Union (SU) Rastede, die sich aktiv in den Seniorenbeirat der Gemeinde Rastede einbringt und somit aktiv zu einem barrierefreien Rastede beiträgt. So ist die SU maßgeblich an der Schaffung einer Rollstuhltribüne auf dem Turnierplatz und dem barrierefreien Ausbau des Rasteder Bahnhofs beteiligt. Darüber hinaus bietet auch die SU ihren Mitgliedern zahlreiche Veranstaltungsangebote und Tagesfahrten an.
 
>> Chronologie der Senioren Union Rastede <<

Hellmuth Schmidt

Hellmuth Schmidt

Vorsitzender
Ursula Meyer

Ursula Meyer

Stv. Vorsitzende
Gerd Cornelssen

Gerd Cornelssen

Stv. Vorsitzender
Friedegund Reiners

Friedegund Reiners

Schatzmeisterin
Karin Kathmann

Karin Kathmann

Beisitzerin
Hubert Budden

Hubert Budden

Beisitzer
Hans Ficken

Hans Ficken

Beisitzer
Leo Hollstein

Leo Hollstein

Beisitzer
Alfons Langfermann

Alfons Langfermann

Beisitzer
Manfred Nienburg

Manfred Nienburg

Beisitzer
Adolf Marxfeld

Dipl.-Sozw. Adolf Marxfeld

Ehrenvorsitz

Inhaltsverzeichnis
Nach oben