Ein herausfordernder und intensiver Wahlkampf ist am Sonntag zu Ende gegangen und natürlich überwiegt bei mir und meinem Team die Enttäuschung über das Ergebnis.

Ich möchte vor allem meiner Familie, meinen Freunden, dem besten Wahlkampfteam der Welt, meinen Unterstützern und den 4195 Rastederinnen und Rastedern danken, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Lasst uns gemeinsam den Blick nach vorne richten, weil es unser Rastede ist!

Lars wünsche ich für die kommenden Aufgaben alles erdenklich Gute und als neuer Bürgermeister allzeit eine glückliche Hand.

Es wäre mir eine Ehre und eine Freude gewesen, euer Bürgermeister zu sein und Rastedes Zukunft aus diesem Amt heraus mitzugestalten.

Danke für eine unglaubliche Zeit! Und nun: Aufstehen, Mund abwischen, weitermachen!

Euer Alexander

Inhaltsverzeichnis
Nach oben