Küpperbusch einmütig gewählt

Personalie

Kai Küpperbusch ist zum stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Rastede gewählt worden. Der Gemeinderat sprach sich in seiner Sitzung am Dienstag im Dorfkrug Decker in Delfshausen einstimmig bei einer Enthaltung für den 45-Jährigen aus Bekhausen aus.

Bürgermeister Dieter von Essen überreichte dem CDU-Ratsherren nach der Wahl einen Blumenstrauß. Weitere Kandidaten hatte es für den Posten nicht gegeben.

> Zum vollständigen Artikel <

Inhaltsverzeichnis
Nach oben