8-Punkte-Plan für den Residenzort

Klimaschutz In Rastede

Der Antrag von CDU und Grünen sieht gleich ein ganzes Maßnahmenbündel gegen den Klimawandel vor. Auch die Öffentlichkeit soll in die Umsetzung eingebunden werden.

„Maßnahmen gegen den Klimawandel“ ist ein neuer Antrag der Mehrheitsgruppe CDU/Grüne im Rasteder Gemeinderat überschrieben. In dem Papier, das jetzt Bürgermeister Lars Krause übermittelt wurde, werden gleich mehrere Maßnahmen aufgelistet. Sie sollten nach Auffassung von CDU und Grünen ergriffen werden, um den Klimawandel zu mindern.

>> Zum vollständigen Artikel <<

Inhaltsverzeichnis
Nach oben