Hankhauser Moor in Rastede wird Schutzgebiet

Ministerin entschuldigt sich bei Landkreis

Aufatmen in Rastede: Die Diskussion um das Hankhauser Moor ist beendet. Das Gebiet soll nun als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen werden.

Und plötzlich ist der Schutz des Hankhauser Moores doch ganz einfach: Auf Vermittlung der Mitglieder des Niedersächsischen Landtags Jens Nacke (CDU) und Björn Thümler (CDU) hat es eine Videokonferenz zum Thema Hankhauser Moor gegeben, an der auch Ministerin Barbara Otte-Kinast, Landrat Jörg Bensberg und Umweltdezernent Dr. Thomas Jürgens teilnahmen. Die Quintessenz des Gesprächs: Das Moorgebiet wird ein weißer Fleck – und einer Ausweisung als Landschaftsschutzgebiet steht nichts mehr im Wege.

>> Zum vollständigen Artikel <<

Inhaltsverzeichnis
Nach oben