Lamers, Bohmann und Ahlers vorn

Kreistagswahl am 12.09.

Spitzen-Trio für den Kreistag: Dieter Ahlers (Listenplatz 3), Susanne Lamers (Listenplatz 1) und Thorsten Bohmann (Listenplatz 2).
Spitzen-Trio für den Kreistag: Dieter Ahlers (Listenplatz 3), Susanne Lamers (Listenplatz 1) und Thorsten Bohmann (Listenplatz 2).
Die CDU Rastede schickt 13 Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen um die Sitze im neuen Kreistag und besetzt damit alle zur Verfügung stehenden Plätze im Wahlbereich Rastede. Der Vorschlag wurde am vergangenen Freitag im Rahmen einer Mitgliederversammlung der Kreis-CDU bestätigt.

An der Spitze des Wahlvorschlags: Susanne Lamers (58 Jahre) aus Loy. Lamers vertritt die Interessen der Rastederinnen und Rasteder seit 2016 im Kreistag und ist Schatzmeisterin der dortigen CDU-Fraktion. Sie ist Vorsitzende im Straßenbauausschuss, stellvertretende Vorsitzende des Haushalts- und Personalausschusses und Mitglied des Schulausschusses des Kreises.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Susanne Lamers eine erfahrene Spitzenkandidatin für die Kreistagsliste gewinnen konnten und als Doppelspitze in den Wahlkampf ziehen“, so Tim Kammer, Vorsitzender der CDU Rastede und Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl. Bewusst habe ich sich die CDU Rastede für eine paritätische Doppelspitze bei der Gemeinderats- und Kreistagswahl entschieden.

Auch auf den beiden weiteren Spitzenplätzen setzt die CDU ebenfalls auf Erfahrung: Thorsten Bohmann (34) aus Rastede und Dieter Ahlers (58) aus Neusüdende, beide Mitglieder im Kreistag, besetzten den zweiten und dritten Listenplatz. Bohmann gehört dem Kreistag seit 2016 an und wirkt seitdem auch im Kreisausschuss mit. Der Unternehmer ist Mitglied im Sport- und Kulturausschuss, im Wirtschaftsausschuss sowie im Betriebsausschuss ‚Eigenbetrieb Immobilienbetreuung Landkreis Ammerland‘. Außerdem wirkt er im Aufsichtsrat der DEULA Westerstede GmbH mit und ist Mitglied der Gesellschaftsversammlung Ostfriesland Tourismus GmbH. Landwirt Dieter Ahlers war bereits von 2001 bis 2016 im Kreistag und ist 2019 erneut Mitglied des Kreistages geworden. Ahlers ist stellvertretender Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses und Mitglied im Betriebsausschuss ‚Eigenbetrieb Abfallwirtschaftsbetrieb‘.

„Thorsten Bohmann und Dieter Ahlers komplettieren unser Spitzentrio für den Kreistag. Zusammen mit Susanne Lamers bilden sie ein Trio aus Erfahrung und Fachkompetenz. Alle drei haben bisher einen hervorragenden Job auf Kreisebene gemacht und wir sind uns sicher, dass die Rastederinnen und Rasteder ihnen auch weiterhin ihr Vertrauen schenken. Unser Ziel ist jedoch in der kommenden Wahlperiode mehr als drei Vertreterinnen und Vertreter aus Rastede in den Kreistag zu entsenden. Unsere Liste umfasst deshalb ein breites Angebot an erfahrenen und neuen Gesichtern und ist ein klasse Angebot an die Wählerinnen und Wähler “, so Kammer.

Auf den weiteren Plätzen zum Kreistag kandidieren: Sylke Heilker (60) aus Liethe, Tim Kammer (46) aus Hankhausen, Regina Harms (60) aus Wahnbek, Kai Küpperbusch (47) aus Bekhausen, Tanja Bruns (49) aus Kleinenfelde, Jascha Buchweitz (27) aus Hankhausen, Wolfgang Salhofen (67) aus Hankhausen, Dierk von Essen (31) aus Leuchtenburg, Erich Bischoff (62) aus Ipwege und Alexander von Essen (30) aus Kleinenfelde.

Der Kreistag wird am 12. September gemeinsam mit dem Gemeinderat und dem Landratsamt gewählt. Zwei Wochen später, am 26. September, folgt die Wahl zum Deutschen Bundestag.

>> Zum #TeamKreistag <<

Inhaltsverzeichnis
Nach oben